Praktikum

Afrika pur erleben – Praktikum in einer anderen Welt

Zivi Matthias Libuda

Zivi Matthias Libuda

Der Deutsch-Ghanaische Freundschaftskreis bietet jungen Erwachsenen die Möglichkeit, an der Ghanaian German School und an anderen Kooperationseinrichtungen in Ghana ein Praktikum zwischen sechs und zwölf Monaten zu absolvieren. Bereits in den vergangenen Jahren haben viele junge Deutsche die Möglichkeit genutzt, um in eine andere, für sie fremde Kultur einzutauchen.

Was für Möglichkeiten bestehen
Gemeinsam mit unseren Partnern in Ghana bieten wir verschiedene Praktika in Ghana an.  Sie erhalten einen Einblick in die Lebenswelt Afrikas und Ghanas, in Kultur und Gebräuche einer „anderen Welt“. Fernab von touristischen Wegen lernen sie das reale Afrika kennen durch Ihren täglichen Kontakt mit Menschen in ihrer Lebens- und Arbeitswelt. Sie sind Gäste, aber sie sind vor allem auch Mitarbeiter unserer Partner – und wer kann schon sagen, dass er einen ghanaischen Chef in Ghana gehabt hat.

Als Handwerksgeselle werden Sie vor allem in der praktischen Ausbildung unserer Berufsschule in Denchemouso eingesetzt. In Ihrem erlernten Beruf vermitteln Sie moderne Fertigkeiten an die Auszubildenden. Das Praktikum ist deshalb nur für Gesellen oder Meister des Schreiner- oder Schneiderhandwerks, Köche oder Installateure geeignet.

Sollten Sie eine andere Ausbildung besitzen, kommt eventuelle eine Tätigkeit als Hausmeister in Betracht.

Als Abiturient oder Student unterstützen Sie vor allem die theoretische Ausbildung an der Ghanaian German School in Denchemouso. Insbesondere im sprachlichen und mathematischen Bereich liegt der Schwerpunkt des Praktikums, wo sie helfen, die bestehenden Defizite aufzuarbeiten. Die Schüler sind zwischen 14 und 20 Jahre alt und werden in den beiden Zweigen der Schule – einem Berufsschul- und einem Gymnasiualzweig – auf ihre Abschlüsse vorbereitet.

Für Erzieher eignet sich sich auch die Tätigkeit im Kindergarten in Denchemouso. In einem neu errichteten Gebäude werden Sie gemeinsam mit den Erzieherinnen und Lehrerinnen vor Ort vier Gruppen im Alter zwischen ein und sechs Jahren betreuen. Die Besonderheit des ghanaischen Schulsystems verlangt, dass bereits im Kindergarten Lesen und Schreiben vermittelt wird.

Ebenso als Abiturient oder Student besteht die Möglichkeit, in unseren beiden Partnerschulen in Denchemouso und Tanaso als Lehrer zu arbeiten. An den beiden Primary and Junior Secondary School unterstützen Sie die Lehrer, gehen gezielt Lernschwächen an und vertreten vereinzelt Lehrer im Unterricht vor der gesamten Klasse.

 

Die genauen Stellenbeschreibungen und das detaillierte Anforderungsprofil finden Sie hier:

In Zusammenarbeit mit unseren ghanaischen Partnern bieten wir auch in anderen Bereichen Praktikumsmöglichkeiten an. Um mit Ihnen die beste Einsatzmöglichkeit festzustellen, benötigen wir hierzu möglichst konkrete Angaben zu Vorkenntnissen und Interessen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass diese Möglichkeit aufgrund des damit verbundenen Aufwandes nur in sehr begrentem Mass zur Verfügung steht.

Voraussetzungen

– sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
– Tropentauglichkeit und die Möglichkeit, nach Ghana einreisen zu können
– abgeschlossene Gesellenprüfung, Berufsausbildung oder Abitur
– Aufgeschlossenheit für fremde Kulturen und die Fähigkeit, in einfachen Verhältnissen selbstständig zurecht zu kommen.

Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Bewerbungshinweise aufmerksam durch. Sie helfen uns, eine schnelle Auswahl zu treffen. Einen Überblick über die Einsatzplätze finden Sie hier.

Weitere Informationen

Was man aus dem Ausland so mitbringt

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: