Bewerbung

Bewerbungen

Wir freuen uns über jede Bewerbung. In der Stellenübersicht finden Sie Informationen, zu welchem Termin grundsätzlich noch Stellen frei sind. Derzeit nehmen wir Bewerbungen wieder für den Zeitraum ab dem 1. März 2012 entgegen.

  • German Ghanaian School: belegt bis Februar 2013
  • Kindergarten Denchemouso: belegt bis Februar 2013
  • PS/JJS Denchemouso: belegt bis August 2012
  • PS/JSS Tanoso: frei ab September 2012

Allgemeine Bewerbungshinweise

Wir freuen uns immer auf Ihre Bewerbung. Bitte beachten Sie jedoch die nachfolgenden Hinweise, die uns die Kommunikation erleichtern.

  • Uns sind elektronische Bewerbung (Adresse: bewerbung[a]dtghf.de) am willkommensten. Sollten Sie hier keine Möglichkeit haben, können Sie sich jedoch auch schriftlich bewerben (Schwanthaler Strasse 80, 80331 München). Packen Sie alle Unterlagen, die Sie Ihrer Bewerbung beifügen wollen, in ein Dokument – am besten als PDF-File – zusammen. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung das Formblatt mit den wichtigsten Angaben bei.
  • Wir erwarten, dass Sie sich mit unserer Organisation und dem jeweiligen Praktikumsplatz auseinander gesetzt haben. Sie können sich auch auf mehrere Praktikumsplätze bewerben. Bitte haben Sie jedoch dafür Verständnis, dass wir Blind- und Massenbewerbungen nicht beantworten.
  • Wir wollen Sie persönlichen kennen lernen. Die Vorstellungsgespräche finden in der Regel in München statt; Fahrt- und Unterbringungskosten werden nicht erstattet.
  • Aufgrund vorzeitiger Rückkehrer sind wir gezwungen, von jedem Praktikanten eine Kaution von 200 Euro einzufordern. Diese wird nach Rückkehr und Vertragserfüllung zurück gezahlt.
  • Legen Sie in Ihrem Motivationsschreiben dar, warum Sie sich für Afrika und den jeweiligen Praktikumsplatz entschieden haben. Sie erleichtern uns damit, Sie kennen zu lernen und eine erste Einschätzung zu treffen, ob wir zu Ihnen und Sie zu uns passen. Aus Ihrem Lebenslauf sollten die wichtigsten Stationen Ihres bisherigen Lebens hervorgehen.
  • Bei uns gehen leider zwischenzeitlich viele Bewerbungen ein, deren Absender bei einem Vorstellungsgespräch nicht erscheinen oder später aus nicht nachvollziehbaren Gründen absagen. Dies ist nicht nur sehr unhöflich uns und unseren Partnern gegenüber, sondern verursacht auch unnötige Aufwände. Wir sehen uns deshalb gezwungen, ein Deposit in Höhe von 20 € einzuführen. Wir verrechnen dies mit den anfallenden Kosten.
    Sollten Sie zu einem Vorstellungsgespräch ohne Absage nicht kommen oder Sie trotz einer Vereinbarung aus nicht nachvollziehbaren Gründen das Praktikum nicht antreten, behalten wir das Deposit ein, um unsere Aufwände damit zu decken.
    Bitte überweisen Sie das Deposit unter Angabe Ihres Namens auf eines unserer Konten.
  • Das Pratikum soll mindestens drei Monate dauern.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig, da unsere Partner und wir für Sie auch eine Verantwortung übernehmen. Sollten Sie an einer behandlungsbedürftigen Krankheit leiden, ist dies kein generelle Ausschlussgrund. Jedoch erwarten wir von Ihnen, dass Sie uns dies spätestens im mündlichen Gespräch offen und ehrlich sagen – nur so haben wir in Ihrem eigenen Interesse die Möglichkeit, Vorsorge für eine mögliche Behandlung vor Ort zu treffen.
    In jedem Fall müssen Sie ein ärztliches Attest vorlegen, dass Sie für einen Aufenthalt in den Tropen geeignet sind (warten Sie hiermit jedoch, bis Sie von uns eine positive Nachricht erhalten haben).
  • Wir arbeiten ehrenamtlich. Dennoch fallen für ein Praktikum von Ihnen auch Kosten an, die wir teilweise weitgeben müssen. Folgende Kosten (Übersicht mit Erläuterungen) kommen auf Sie zu:
    Lebenshaltung
    : Hierzu benötigen Sie mindestens 90 €. Da diese Kosten jedoch lediglich die reinen Lebenshaltungskosten für Nahrungsmittel abdecken, müssen Sie alles im allem mit monatlich 150 € rechnen.
    Flugkosten
    : Die Flugkosten schwanken regelmässig. Wir rechnen hier mit Kosten zwischen 700 € und 900 €. Hinzu kommen Ihre Kosten zum Abflugflughafen.
    Versicherung
    : Sie benötigen eine Auslandskrankenversicherung sowie eine Unfallversicherung. Für die Unfallversicherung haben wir einen Rahmenvertrag, in den wir Sie mit aufnehmen. Hier fallen Kosten von monatlich 8 € an. Die Kosten für die Auslandskrankenversicherung müssen mit Ihrer derzeitigen Versicherungsgesellschaft geklärt werden.
    Visagebühren
    : Die ghanaische Botschaft erhebt Gebühren i.H.v. 50 €. Für die Kosten Ihrer Aufenthaltsgenehmigung in Ghana kommt unser Partner auf.
    Gemeinkosten
    : Dies sind Kosten, die bei unseren Partnern in Ghana anfallen, u.a. für die Abklärung der Aufenthaltsangelegenheit und vor Orientierungsmassnahmen. Diese Kosten betrag ca. 15 € im Monat, die im voraus an uns zu leisten sind.
  • Bitte berücksichtigen Sie, dass zwischen Ihrer Bewerbung und der Ausreise mindestens zwei Monate liegen sollen. Dies ist zur Vorbereitung notwendig und erforderlich.

Wenn Sie Fragen zum Verfahren oder einzelnen Stellen haben, senden Sie uns bitte eine Email – entweder direkt an praktikum@dtghf.de oder über unser Kontaktformular:

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: